Tromsø

Was passiert in Tromsø?

...Tromsø ist nicht nur umgeben von einer wunderschönen Landschaft und Nordlichtern. Die Stadt bietet auch eine Vielzahl von Restaurants, ein abwechslungsreiches Nachtleben und jede Menge kulturelle Veranstaltungen...

Brim bredde

Ein vielfältiges kulturelles Angebot

Wenn Sie an Nordnorwegen und Tromsø denken, denken Sie vielleicht an raue Natur, Nordlichter und Hundeschlitten, aber Tromsø ist viel mehr als das. Tromsø, bekannt als „Paris des Nordens“, ist ein kultureller Schatz mit modernen und traditionellen Aktivitäten, exklusiven Restaurants, einem aufregenden Nachtleben und einem abwechslungsreichen kulturellen Leben. Wenn Sie nach Tromsø fahren, erhalten Sie ein Gesamt-Paket. Wenn Sie sich fragen, was Sie alles in Tromsø erleben können, sind Sie bei uns genau richtig.

Wie Sie weiter unten sehen werden, ist Tromsø eine aktive Kulturstadt mit großartigen Veranstaltungen – das ganze Jahr über. Neben internationalen Film- und Musikfestivals sind die großen Theater Aurora und das Welttheater, das Tromsø Culture House, die vielen Museen wie das Polar Museum und Perspective sowie die schönen Kirchen Ishavskatedralen und Domkirka das ganze Jahr über geöffnet und können besichtigt werden.

JANUAR UND FEBRUAR

Das Tromsø Internationale Film Festival (TIFF) ist Norwegens größtes Filmfestival und sowohl ein Publikumsliebling als auch ein Treffpunkt für Filmemacher aus aller Welt. Das Festival ist etwas Besonderes dank seiner einzigartigen Präsentation, hier wird ein riesiger Eisblock kurzerhand als Leinwand verwendet, um die Filme zu zeigen. Das Festival findet regulär in der 3. Januarwoche statt.

Das Nordlichtfestival (The Northern Lights Festival) in Tromsø begann als kleines Musikfestival, hat sich aber seit seinen bescheidenen Anfängen im Jahr 1988 zu einer riesigen zweitägigen Party mit jeder Menge Konzerte entwickelt. Von Oper bis Rock, Kammermusik bis Sinfonieorchester, Klassik bis Moderne – das Northern Lights Festival vereint das Beste der Musik und präsentiert sowohl Newcomer als auch etablierte Musiker aus aller Welt.

Die Sami-Woche findet im Zusammenhang mit dem Sami-Nationalfeiertag, am 6. Februar, statt. Während der einwöchigen Feier prägt die Sami-Kultur das Stadtbild. Hier wird alles arrangiert, von Konzerten bis hin zum traditionellen samischen Abendessen und dem samischen Laufsteg, um die norwegischen Ureinwohner zu ehren.

sami

APRIL UND MAI 

cinema tromsø

Während der Stummfilmtage vereinen sich Stummfilme mit Live-Musik für ein unvergessliches Erlebnis. Als Hommage an die ursprünglichen Stummfilme spielen internationale und lokale Musiker verschiedene Genres und Stile klassischer Stummfilme. Die Stummfilmtage finden in Tromsøs schönster Kinohalle World Theatre statt.

Ziel des Spring Scene Festivals (Vårscenefest) ist es, Nordnorwegen eine vielfältige Kunstszene mit internationalen und lokalen Theatergruppen zu bieten. Jedes Jahr findet das Festival unter einem neuen, aktuellen Thema statt. Wenn Sie also aufregendes und innovatives Theater sehen möchten, ist dies genau das Richtige für Sie. Die gesamte Theatergemeinschaft von Tromsø kommt zusammen, um dieses Event zu veranstalten.

JUNI UND JULI

Das Nordic Youth Film Festival (NUFF) ist ein Kurzfilmfestival für Filmemacher unter 26 Jahren aus aller Welt. Durch den Wunsch, jungen Filmemachern eine Bühne für ihre Filme zu bieten, hat sich das Festival zu einem beliebten Filmfestival entwickelt, das junge Filmtalente aus allen Teilen der Welt zeigt. Neben den Filmvorführungen gibt es Workshops, in denen unter anderem Filme in einer Woche von der Idee zum Film gebracht werden. Diese Filme werden während des Festivals gezeigt.

Mitternachtssonnen Konzerte in der Eismeerkathedrale sind genau das, wonach es sich anhört. Norwegische Volksmusik und andere klassische Musikstücke werden gespielt, während die Mitternachtssonne durch die Eismeerkathedrale scheint. Ein wirklich einzigartiges Erlebnis!

Das Buktafestivalen ist Norwegens beliebtestes Outdoor-Festival. Solch ein Rockfestival kann man nur im Norden erleben. Hier werden die besten Rockstars weltweit gefördert. Nordnorwegen lädt zu einer der größten Partys ein mit internationalen Größen, lokalen und nationalen Helden, Rock, Bier, Stockfisch und einer Wasserbühne. Wenn Sie Rock lieben, haben Sie einfach keine andere Wahl, als das Buktafestivalen live zu erleben.

at the fjord

Buchen Sie Ihre Übernachtung 

<% formatOccasionDate(occasions.start) %> - <% formatOccasionDate(occasions.end) %>

AUGUST 

cod drying

Das Tromsø Jazz Festival fördert die starke Jazzszene Nordnorwegens. Früher fand das Festival während des Barents Jazz statt, aber 2016 wurde es als das Sommerfestival Tromsø Jazz Festival neu gestartet und zieht seitdem Publikum aus der ganzen Welt an.

Das Musikfestival Tromsø bietet abwechslungsreiche, aufregende und nicht zuletzt kostenlose Musiker-Highlights im Herzen von Tromsø. Hier vereint sich Tromsøs Musikszene!

Tromsø Global (Internationale Woche) wurde zum Auftakt der Rocket Night gestartet und unterstreicht den multikulturellen Zusammenhalt Nordnorwegens. In der Woche erleben Sie alles von echtem Bollywood-Tanz bis zu afrikanischen Rhythmen mit Djembe- Trommeln und vielem mehr.

Das Rakettnatt Musik- und Kunstfestival ist ein jährlich stattfindendes Musikfestival mitten in Tromsø, das Künstler wie MIA, Bastille, MØ und Tove Lo, norwegische Stars wie Röyksopp, Karpe und Susanne Sundför sowie Supertalente wie AURORA und Astrid S vor ihrem Karrierestart eine Bühne gab. Erleben Sie während des Festivals, das mitten in der Stadt stattfindet, das Beste, was Norwegen und die Welt zu bieten haben.

SEPTEMBER 

TIFF Junior ist ein Filmfestival für Kinder und Jugendliche, bei dem Filme von und für Kinder und Jugendliche gezeigt werden.

Das Open Out Festival ist ein Kunstfestival, bei dem es darum geht, die Vielfältigkeit Tromsøs und der Welt zusammenzubringen. Es finden Ausstellungen, Filme, Performances sowie Bildungsseminaren und Workshops statt.

Beim SMAK Food Festival stehen das nordnorwegische Essen, Produzenten und Delikatessen im Vordergrund. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2013 durften unzählige Besucher bereits den unvergleichlichen Geschmack Nordnorwegens kosten.

reindeer

OKTOBER UND NOVEMBER 

cinema

Das Insomnia Festival hat sich von einem Musikfestival zu einem Kunstfestival entwickelt. Es geht immer noch um gute elektrische Musik, aber mit zunehmender Popularität entstanden auch Workshops, Seminare und Kunstausstellungen. Das Festival steht allen offen und ist völlig kostenlos.

Das Tromsø International Kirkefestival ist eine jährliche Veranstaltung, bei der Konzerte, Ausstellungen und Aufführungen im prächtigen Dom zu Tromsø und in der Eismeerkathedrale stattfinden.

Das Strickfestival in Tromsø hebt das nordnorwegische Strickglück auf eine neue Ebene und bietet viel Freude und Inspiration beim Stricken.

Kulturnacht Tromsø ist eine Nacht des Jahres, in der Tromsø kostenlos seine kulturelle Vielfalt zeigt und Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen können. Alle teilnehmenden Institutionen haben lange geöffnet, sodass Sie genug Zeit haben all Ihre Favoriten zu besuchen. 

Das Tromsø Internationale Literatur Festival (Ordkalotten) zeigt norwegische und internationale Schriftsteller, konzentriert sich jedoch besonders auf indigene Völker. Es ist ein integratives Festival, bei dem Lesungen, Gedichte und Vorträge auf dem Programm stehen.