The King Crab is served

Sommer im Snowhotel Kirkenes

Bitte setzen Sie sich. Wir servieren die besten Königskrabben der Welt

Menschen aus aller Welt reisen hierher, um das zu erleben. Diese entspannte und gleichzeitig raue Erfahrung ist äußerst beliebt und das hat viele Gründe. Erstens, weil die Königskrabbe, auch bekannt als Kamtschatka-Krabbe oder auf Englisch Red King Crab, ein Aussehen hat, das nur eine Mutter lieben könnte. Falls das erlaubt ist, so was zu sagen ... Einige glauben, dass diese Kreatur von den Dinosauriern abstammt. Und zweitens ist dies eine unbeschreiblich leckere Delikatesse. Sie leben in Tiefen von 10 - 400 Metern und suchen dort nach Nahrung. Wir fischen kleiner Exemplare vor der Küste, aber draußen im großen Ozean, gibt es Exemplare, mit bis zu zwei Metern Durchmesser!.

Wie wäre es mit einer Sommernacht im Snowhotel?

Snowhotel Kirkenes

Wir haben einen Gletscher geschaffen. Und Sie können darauf schlafen. Das Snowhotel Kirkenes ist auch im Sommer geöffnet. Die festen Wände aus Eis und Schnee sind viele Meter dick. Der Boden ist wie Permafrost. Die trockene, frische Luft hält das ganze Jahr über die -4 Grad. Kommen Sie und erleben Sie hier heiße Sommertag oder verschneiten Winterzauber.

Buchen Sie hier Ihre Aktivität in Kirkenes

<% formatOccasionDate(occasions.start) %> - <% formatOccasionDate(occasions.end) %>

Unterkünfte in Kirkenes

<% formatOccasionDate(occasions.start) %> - <% formatOccasionDate(occasions.end) %>
Hiking in Kirkenes

In die Wildnis in der Finnmark

Summer Kirkenes

Wenn Sie die echte Wildnis erleben möchten, ist Finnmark der richtige Ort. Diese riesige Region grenzt an Schweden, Finnland und Russland und bietet Erlebnisse, die nur wenige andere Orte der Welt bieten können. Es gibt wenig Straßen und Menschen, aber die großartigen Erlebnisse der Sommernacht sind vielfältig. Hier können neugierige Wanderer tagelang durch unberührte Wildnis wandern, ohne eine einzige Seele zu treffen – mit Ausnahme der einer oder anderen Mücke.

Im Sommer ist das Lachsfischen entlang der vielen Wasserläufe der Region ein großartiges Erlebnis für viele motivierte Hobbyangler. Der Weltrekord für den an einer Rute gefangenen Lachs wurde an der Tana-Wasserstraße aufgestellt, hier wurde ein Fisch von fast 36 (!) Kilo gefangen. Trotzdem – bei dem 1100 Kilometer langen Flusslauf ist es nicht ganz so leicht zu wissen, wo sich der nächste Rekordfisch versteckt. Obwohl geschätzt wird, dass ein Drittel des weltweiten Wildlachsstamms im Tana-Wasserlauf lebt, erfordert es oft eine gute Portion Geduld und Geschick, um einen Fisch an den Haken zu bekommen.

Guter Tipp: Denken Sie an eine Waage, um den großen Haken zu wiegen!

Einige Möglichkeiten in Tromsø und Lofoten

<% formatOccasionDate(occasions.start) %> - <% formatOccasionDate(occasions.end) %>